Tantiemeregelung geschäftsführer Muster

Anwendungsbeispiele: Das Builder-Muster ist ein bekanntes Muster in der C-Welt. Es ist besonders nützlich, wenn Sie ein Objekt mit vielen möglichen Konfigurationsoptionen erstellen müssen. Im Software-Engineering definiert das Mediatormuster ein Objekt, das kapselt, wie eine Gruppe von Objekten interagiert. Dieses Muster wird aufgrund der Art und Weise, wie es das Ausführungsverhalten des Programms ändern kann, als Verhaltensmuster betrachtet. Das Builder-Muster schlägt vor, dass Sie den Objektkonstruktionscode aus seiner eigenen Klasse extrahieren und in separate Objekte verschieben, die als Builder bezeichnet werden. Wenn der Clientcode ein spezielles, fein abgestimmtes Modell eines Autos zusammenstellen muss, kann er direkt mit dem Hersteller zusammenarbeiten. Auf der anderen Seite kann der Client die Assembly an die Director-Klasse delegieren, die weiß, wie man einen Builder verwendet, um mehrere der beliebtesten Modelle von Autos zu konstruieren. Mit dem Builder-Muster können Sie komplexe Objekte Schritt für Schritt erstellen. Der Builder erlaubt anderen Objekten nicht, auf das Produkt zuzugreifen, während es erstellt wird.

Das Builder-Muster besteht darauf, Ihnen mehrere Möglichkeiten zum Erstellen desselben Objekts zu bieten. Builder sollte nur Methoden haben, die verschiedene Teile eines Objekts erstellen, aber der Algorithmus – die Art und Weise, wie diese Funktionen ausgeführt werden – sollte das Anliegen des Director sein. Ohne den Direktor hätte jeder Bauherr die Notwendigkeit, GENAU zu wissen, wie das Gebäude funktioniert. Aber mit dem Director muss der Client nur wissen, was Builder in einem bestimmten Fall verwenden soll. Der Direktor weiß, welche Bauschritte ausgeführt werden müssen, um ein funktionierendes Produkt zu erhalten. In diesem Beispiel wird die Struktur des Builder-Entwurfsmusters veranschaulicht. Es konzentriert sich auf die Beantwortung dieser Fragen: Ich denke, Sie haben das Builder-Muster missverstanden. Sie sagen, dass der Prozess des Erstellens der verschiedenen Komponenten in einer einzigen Methode zusammengeführt werden könnte, und das stimmt, ist aber nicht der Schlüssel dieses Entwurfsmusters für die Objekterstellung. Sehen Sie sich diesen Code noch einmal an: Ein Chatroom könnte das Mediator-Muster verwenden, oder ein System, bei dem viele “Clients” jedes Mal eine Nachricht erhalten, wenn einer der anderen Clients eine Aktion ausführt (bei Chatrooms wäre dies der Fall, wenn jede Person eine Nachricht sendet). In Wirklichkeit wäre die Verwendung des Mediator-Musters für einen Chatraum nur dann praktisch, wenn es mit Remoting verwendet wird.

Die Verwendung von unformatierten Sockets würde die Delegatrückrufe nicht zulassen (Personen, die das MessageReceived-Ereignis der Mediator-Klasse abonniert haben). Um Python 2-kompatible Versionen einiger Muster zu sehen, schauen Sie sich bitte das Legacy-Tag an.